Hintergrund Bild

Wirkungsweise einer Magnetfeldmatte

Auf der Erde gibt es kein natürliches Wechselfeld, sondern nur natürliche magnetische Gleichfelder mit leicht schwankender Kraft.

Die Applikatormatte erzeugt auf der ganzen Fläche durch die eingearbeitete Magnetfeld-Übertragungseinheit ein homogenes magnetisches Feld, welches der natürlichen Erdinformation am ähnlichsten ist. Durch diese Technik ist es gelungen, eine sanfte, natürliche und sehr wirksame Stimulation für den Körper zu erzeugen. Ihr Organismus wird Ihnen diese Art der Anwendung danken.

Körpereigene Prozesse werden unterstützt.

Verschiedene Programme sind wahlweise ansteuerbar in ein Nord- oder Südfeld.

Sofort-Wirkungen: ca. 15 % mehr Sauerstoff und verbesserte Durchblutung des gesamten Körpers.

Leistungssportler verwenden diese Systeme um die Regeneration zu beschleunigen bzw. um Verletzungen schneller auszuheilen und um die Pausen zwischen den Trainingseinheiten möglichst kurz zu halten.

Mit diesen Systemen werden schwach gewordene, körpereigene Funktionen verstärkt und dadurch wird erreicht:
- sanfte Erweiterung verkrampfter Blutgefäße
- beschleunigte Zellernährung und schnellerer Abbau von Abfallstoffen
- Regeneration der Zellen
- verbessertes, wirksameres Immunsystem
- Festigung und Stabilisierung des gesamten Knochenbaues
- Einleitung der morgendlichen "Leistungsphase"
- Verbesserung des Schlafes durch Einleitung eines Ruherhythmus

Start
Wirkungsweise
Mieten
Kontakt
Impressum